Für Ihre Hypothek
Service Line 0800 151 151

Banque Cantonale du Jura

Als sich der Kanton Jura 1979 vom Kanton Bern abspaltete, wurde noch im selben Jahr die Banque Cantonale du Jura (deutsch Jurassische Kantonalbank) gegründet. Trotz ihrer verhältnismässig jungen Geschichte ist sie im Kanton Jura inzwischen an zwölf Standorten vertreten und beschäftigt über 100 Mitarbeitende. Dabei vertritt sie als Universalbank die finanziellen Interessen der jurassischen Bevölkerung und Unternehmungen, indem sie klassische Retailbank-Dienstleistungen wie Zahlungsverkehr, Sparprodukte, Vorsorgelösungen, Hypotheken und Vermögensverwaltungen für Privat- und Firmenkunden anbietet. Die Banque Cantonale du Jura verfügt über eine Staatsgarantie und 55,66% des Aktienkapitals befindet sich in Besitz des Kantons; des Weiteren wird rund ein Drittel der Aktien von anderen Kantonalbanken wie der Zürcher Kantonalbank oder der Banque Cantonale Vaudoise gehalten. Berühmte Markenbotschafterin der BCJ ist die jurassische Kletter-Weltmeisterin Katherine Choong.

Und die Hypothekenpalette?

Andere Namen, gleiches Prinzip: Klassische Modelle wie der Baukredit, die Festhypothek, Variable Hypothek oder LIBOR-Hypothek sind auch bei der Banque Cantonale du Jura zu finden – nur heissen sie hier JuraConstruction, JuraFixe, JuraVariable und JuraLibor. Daneben bietet sie mit der JuraFamille auch eine Hypothek für Familien an, bei der Kunden von einem Zinsrabatt profitieren, genauso wie das auch bei der JuraMinergie der Fall ist, sofern nach Minergie-Standards gebaut wird.

Profitieren auch Sie von unseren günstigen Zinsen!

Zinssatz berechnen