Für Ihre Hypothek
Service Line 0800 151 151

Hypotheken im Kanton Zürich

Der Kanton Zürich befindet sich im Nordosten der Deutschschweiz und ist mit seinen knapp 1.5 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste Kanton der Schweiz. Der Kanton entstand 1804 durch die sogenannte Mediationsakte von Napoleon. Die damals vereinbarten geographischen Grenzen gelten noch heute. Geprägt wird der Kanton Zürich insbesondere von der gleichnamigen Kantonshauptstadt Zürich sowie deren Agglomerationen. Die Stadt Zürich ist wirtschaftlich vor allem durch den stark ausgeprägten Finanzsektor mit nationalen und internationalen Banken bekannt. Insgesamt ist der Kanton Zürich der wirtschaftlich stärkste Kanton der Schweiz.

Zahlen & Fakten des Kanton Zürich

  • 1804 Offizieller Beitritt zur Eidgenossenschaft
  • Sieben Regierungsräte als oberste Behörde des Kantons
  • Kantonshauptstadt Zürich
  • Rund 1.5 Millionen Einwohner
  • Bietet rund 1 Million Arbeitsplätze
  • Kantonsfläche beträgt 1’729 Quadratkilometer, unterteilt in 12 Bezirke

Wohnraum Kanton Zürich

Der Kanton Zürich verfügt mit einer Wohneigentumsquote von knapp 30 Prozent über eine der tiefsten Quoten in der Schweiz und liegt weit unter dem schweizweiten Durchschnitt von etwa 40 Prozent. Diese tiefe Quote kann damit begründet werden, dass der Kanton Zürich über eine sehr hohe Bevölkerungsdichte verfügt und sich über die Hälfte der Bevölkerung in der Stadtlandschaft niedergelassen hat. Da in Städten auf kleineren Flächen viel Wohnraum gebaut werden muss, ist die Mietwohnung nach wie vor die populärste Wohnform. Zusätzlich sind die Preise für Wohneigentum in den städtischen Regionen sowie in den beliebten Regionen am Zürichsee stark gestiegen. Im Jahr 2017 sind die durchschnittlichen Preise für Wohneigentum im Kanton um über 5 Prozent angestiegen. Die höchsten Grundstückspreise sind an der sogenannten «Goldküste» am Zürichsee anzufinden. Diese umfasst Gemeinden wie Herrliberg, Meilen oder Männedorf.

Hypothekarlandschaft Zürich

Die Hypothekarlandschaft im Kanton Zürich ist stark durch den ansässigen Bankensektor in der Stadt Zürich geprägt. Insbesondere die Grossbanken UBS und Credit Suisse verfügen über ein hohes Hypothekarvolumen. Neben den beiden Grossbanken ist mit der Zürcher Kantonalbank (ZKB) die grösste Kantonalbank der Schweiz stark im Hypothekarmarkt präsent. Die ZKB ist schweizweit sogar der viergrösste Anbieter von Hypotheken und verfügt insbesondere in ihrem Heimatkanton Zürich über eine starke Marktposition. Neben den Banken sind auch grosse Versicherungskonzerne wie die Swiss Life in der Hypothekarlandschaft präsent. Nicht zu vernachlässigen sind regional ansässige Pensionskassen wie die grösste Pensionskasse der Schweiz, die BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich. Da der Hypothekarmarkt im Kanton Zürich sehr attraktiv ist, drängen auch weitere Anbieter wie beispielsweise Kantonalbanken von Nachbarkantonen in den Zürcher Hypothekarmarkt.

Führen Sie mit Hypoguide einen Zins- und Hypothekenvergleich für Ihre Liegenschaft im Kanton Zürich durch und berechnen Sie mit dem Hypothekenrechner Ihre Belehnung und Tragbarkeit.

Profitieren auch Sie von unseren günstigen Zinsen!

Zinssatz berechnen