Für Ihre Hypothek
Service Line 0800 151 151

Hypotheken Kanton Graubünden

Der Kanton Graubünden gehört zu den mehrsprachigen Kantonen der Schweiz. Amtssprachen im Kanton sind neben Deutsch auch Rätoromanisch und Italienisch. Der Kanton Graubünden liegt geographisch im Südosten der Schweiz und grenzt an die Nachbarländer Österreich, Italien und Liechtenstein. Graubünden ist flächenmässig der grösste Kanton der Schweiz. Der Kanton Graubünden ging ursprünglich aus ein einem Bund von drei Parteien hervor und schloss sich im Jahr 1800 als Kanton Rätien der Helvetischen Republik an. Im Jahr 1803 folge dann die Umbenennung zu Graubünden und der Anschluss zur Schweiz. Hauptort im Kanton Graubünden ist der zugleich einwohnerstärkste Ort Chur. Der Kanton Graubünden ist schweizweit vor allem durch seine grosse Wichtigkeit für den Tourismus bekannt. So befinden sich einige der meist besuchten Skigebiete der Schweiz wie Davos/Klosters, Arosa oder die Lenzerheide im Kanton Graubünden.

Zahlen & Fakten des Kantons Graubünden

  • Beitritt zur Schweizerischen Eidgenossenschaft 1803
  • Fünf Regierungsräte als oberste Behörde des Kantons
  • Kantonshauptstadt Chur
  • Knapp 200’000 Einwohner
  • Bietet knapp 130’000 Arbeitsplätze
  • Kantonsfläche beträgt 7'105 Quadratkilometer, unterteilt in 112 politische Gemeinden

Wohnraum Kanton Graubünden

Der Kanton Graubünden ist der am wenigsten dicht besiedelte Kanton der Schweiz. Die Wohnregionen im Kanton unterscheiden sich stark von mittleren bis grossen Städten wie Davos oder Chur zu sehr kleinen ländlichen Dörfern wie zum Beispiel im Val Müstair. Die Bevölkerung lebt mit rund 56 Prozent mehrheitlich in ländlichen Regionen. Die Preise für Mietobjekte sowie für Wohneigentum sind im Kanton in der Vergangenheit stark angestiegen. Insbesondere Ferienobjekte wie Zweitwohnungen verfügten über einen starken Preisanstieg. Dieser Anstieg wurde in den letzten Jahren durch die Annahme der Zweitwohnungsinitiative sowie durch ein steigendes Angebot gebremst. Das steigende Angebot zeigt sich auch bei der Leerwohnungsziffer im Kanton, welche mit 1.7 Prozent schweizweit vergleichsweise hoch ist. Die durchschnittliche Miete für eine 4-Zimmerwohnung liegt mit rund 1'400 Franken unter dem schweizweiten Durchschnitt von 1'500 Franken. Es muss dabei jedoch beachtet werden, dass die Preise im Kanton Graubünden je nach Region stark variieren können. So sind beispielsweise die Mietkosten und die Preise für Wohneigentum in beliebten Tourismusregionen wie St. Moritz oder Davos deutlich höher als in anderen Regionen. Der Kanton Graubünden ist einer der einzigen Kantone der Schweiz, welcher über eine rückläufige Wohneigentumsquote verfügt.

Hypothekarlandschaft Graubünden

Die derzeit tiefen Hypothekarzinsen verstärken die Nachfrage nach Hypotheken als Finanzierungsmittel trotz der rückläufigen Wohneigentumsquote. Die Hypothekarlandschaft im Kanton Graubünden ist geprägt durch verschiedene Anbieter. Zum einen sind dies die Grossbanken UBS, Crédit Suisse und die Raiffeisenbank. Diese nehmen insbesondere auch eine starke Marktpositionen bei der Finanzierung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen ein, welche im Kanton Graubünden beliebt sind. Solche Zweitwohnsitze werden nicht von allen Hypothekargebern unterstützt und verlangen meist strengere Konditionen beispielsweise bei der Amortisation oder den einzubringenden Eigenmitteln. Neben den Grossbanken ist mit der Graubündner Kantonalbank (GKB) auch ein regionaler Anbieter stark in der Hypothekarlandschaft Graubünden präsent. Die GKB ist mit über 50 Geschäftsstellen im Kanton präsent und ist Marktführerin im Bündner Bankensektor. Ebenfalls in der Hypothekarlandschaft Graubünden präsent sind Kantonalbanken der umliegenden Kantone sowie die schweizweit grössten Kantonalbanken wie beispielsweise die Zürcher Kantonalbank. Zusätzlich zu den Banken drängen auch immer mehr Versicherungen und Pensionskassen in den Hypothekarmarkt Graubünden. Grosse Versicherer wie Die Mobiliar oder die AXA Versicherungen bieten teilweise Hypotheken zu attraktiven Konditionen an.

Führen Sie mit Hypoguide einen Zins- und Hypothekenvergleich für Ihre Liegenschaft im Kanton Graubünden durch und berechnen Sie mit dem Hypothekenrechner Ihre Belehnung und Tragbarkeit.

Profitieren auch Sie von unseren günstigen Zinsen!

Zinssatz berechnen